Sessionseröffnung

Sessionseröffnung 2017/18

RKG-Sessionseröffnung-2017- (4) Jeckes Datum, jecke Uhrzeit: Pünktlich am 11.11. um 19.11 Uhr hat Matthias Stegemann, Präsident der Recker Karnevalsgesellschaft (RKG), die Session eröffnet. Rund 200 Gäste, Senatoren, Funken und Elferratsmitglieder kamen zum Auftakt in die Gaststätte Gronheid.

Ohren zu und Feuer frei, hieß es zu Beginn. Stegemann forderte die Standartengarde auf, ihre Feuerbereitschaft unter Beweis zu stellen. Nach wenigen Sekunden donnerte es im Saal. Es folgte der Aufmarsch der Funkengruppen. Die Junioren-Funkengarde zeigte ihren neuen Gardetanz und ihren Showtanz „Polizei“. Es folgte die Minigarde, „auf die sind wir wieder ganz besonders stolz“, so Stegemann. Zehn neue Mitglieder hat diese. Die Mini-Funkengarde zeigte ihren neuen Showtanz „Zwerge“. „Bob der Baumeister“ war der Showtanz der Senioren-Funken überschrieben, der das Finale bildete. „In diesem Jahr zählen wir 62 Mädels, die in Blau und Weiß bei uns Tanzen. So groß war die Funkengarde noch nie“, war zu erfahren. Großes Lob gab es für die neuen Trainerinnen der drei Funkengruppen.

Mit Stolz konnte Stegemann das gute Spendenergebnis des letzten Jahre vermelden: „Nach dem guten Ergebnis mit der Spenden-Pin-Aktion ‚Klinikclowns Steinfurt‘ mit einem Ergebnis von 1555 Euro wollen wir in dieser Session mit einem weiteren Spenden-Pin für Herzenswünsche aus Münster, ein Verein für schwer erkrankte Kinder und Jugendliche, an die Karnevalisten herantreten.“

Die ersten Karnevalsorden der neuen Session konnten noch nicht verteilt werden, weil sie noch nicht da waren: „Ein Firmenbrand hat die Produktion unterbrochen.“ Der RKG-Chef hatte aber s ein Skizze dabei. Der Orden zeigt einen Clown auf dem imaginären Rathausschlüssel zwischen dem Recker Wappen.

Zwei neue Präsidiumsmitglieder konnte Stegemann begrüßen: Nadine Lüttmann-Pauliks und Philipp Stegeman. Für 15 Jahre Vereinszugehörigkeit wurde Herbert Langelage geehrt, zehn Jahre in der RKG: Katharina Berkemeier, Marleen Kölker; fünf Jahre dabei sind Luisa Baune, Melanie Baune und Carina Brinkkötter.

Bildergalarie der Sessionseröffnung 2017/18

 

Quelle: Fotos & Text / Heinrich Weßling und IVZ Ibbenbüren

Comments are closed.